Product was successfully added to your shopping cart.

Check Up 5 - Untersuchung des gesamten Körpers

Kurzübersicht


Check-Up Komplett



Ärztliches Eingangsgespräch
und Erstuntersuchung bilden die Grundlage zur Beurteilung des Gesundheitszustandes.


Labor


  • Diese umfangreichen Laboruntersuchungen spiegeln die Funktionen wichtiger Organe wie Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse wieder.

  • Differentialblutbild, Blutgerinnung, Eisen- und Mineralhaushalt, Analyse der Blutfette (Gesamtcholesterin, HDL- und LDL-Cholesterin, Lipoprotein (a), Triglyceride), HBA1c (Langzeit-Zuckerregulation), Leberfunktion (Synthese- und Entgiftung), Funktion der Bauchspeicheldrüse, Nierenfunktion, Schilddrüsenfunktion, Immun-status 

  • Urinstatus  


 

Herz-Kreislaufsystem 


  • Farb-Duplex-Sonographie 

  • Bei dieser speziellen Form der Ultraschalluntersuchung werden die Gefäße (Arterien, Venen) mit höchster Auflösung dargestellt, um eine exakte Beurteilung der Gefäßwand (hin- sichtlich Plaques, Einengungen, Verschlüsse) vorzunehmen.

  • Ultraschall der hirnversorgenden Arterien


 

Echokardiographie
Ultraschalldiagnostik des Herzens, mit der Veränderungen der Herzgröße und –form erkennbar sind   sind und die Blutströmung im Herzen untersucht werden kann. Insbesondere ist damit eine Beurteilung der Herzfunktion und der Herzklappen möglich.




Lunge
Beurteilung des Funktionsstandes der Lungenvolumina und des Gasaustauschs der Lunge.


Ruhe- und Belastungs-EKG  


  • Hier werden die Herzströme über die Ableitung von der Hautoberfläche gemessen. 

  • Die Aufzeichnung der Herzströme erfolgt in Ruhe (liegend) bzw. unter Belastung (Fahrradergometrie). 

  • Diagnostizieren lassen sich dadurch Mangeldurchblutungen des Herzens, Herzrhythmusstörungen und andere Herzerkrankungen. 


 

Gastroenterologie und Infektiologie


Ultraschalldiagnostik (Sonographie)
Bildgebendes Verfahren, welches die Reflektion oder Echos von Ultraschallwellen in den unterschiedlichen Geweben und Organen ausnützt und damit scharfe Schnittbilder aus dem Inneren des Körpers ermöglicht. Insbesondere die Organe im Bauchraum (Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Harnblase) können sehr gut dargestellt und auf krankhafte Veränderungen (u.a. Tumore, Zysten, Steine) untersucht werden. 


  • Ultraschall der Bauchorgane (Abdomensonographie) 

  • Ultraschall der Schilddrüse  

  • Impfberatung


 

Augen
Durch die Untersuchung verschiedenster Augenabschnitte können fundierte Aussagen über den Funktionsstand der Augen getroffen werden.


  • Messung der Sehschärfe  

  • Spiegelung des Augenhintergrundes 

  • Messung des Augendrucks 

  • Beurteilung der Augenlinse  


 

Haut
Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Hauttumoren und Analysen von Veränderungen der Haut.


Urologie
Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane.


Abschlussgespräch und schriftlicher Bericht


  • Ausführliche Besprechung und Erläuterung der vorliegenden Befunde und Laborwerte und gegebenenfalls Follow-up-Konzeption. 

  • In Abhängigkeit von den Untersuchungsergebnissen können eventuell weitere Untersuchungen wie Koloskopie geplant werden. 

  • In Abhängigkeit vom Alter und dem individuellen Risikoprofil klären wir über die Notwendigkeit einer Darmspiegelung auf.



Verfügbarkeit: Auf Lager

3.100,00 €

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 255

* Pflichtfelder

3.100,00 €